SOLO Pro

Coinplus hat den ersten physischen Multi-Support der Branche erfunden. Es handelt sich um eine Lösung von n Unterstützungen mit einer n / m-Regel, die die Erstellung einer Governance ermöglicht und jedem Inhaber einer Unterstützung ein Gewicht gibt, das an die Anzahl der Unterstützungen gebunden ist, die er hat.

Beispiel: Sie können 10 Unterstützungen mit der Regel 7 von 10 erstellen. Sie können somit Ihre Governance verwirklichen, indem Sie an jede Person eine genaue Anzahl von Unterstützungen verteilen, von denen verstanden wird, dass 7 Unterstützungen erforderlich sind, um den Schlüssel einzulösen und damit zu machen eine Transaktion .

Es gibt viele Vorteile und die Architektur kann an jedes Unternehmen angepasst werden.

SOLO Pro hat den Vorteil, physisch zu sein und damit die Verpflichtung zu erfüllen, den Standort und das Eigentum des digitalen Assets nachzuweisen.

SOLO Pro Card

solo-pro-card.png

SOLO Pro Cards sind eine Lösung, die für alle Unternehmen geeignet ist, die eine Optimierungslogik für ihre Strategie zur Erhaltung digitaler Assets erstellen möchten. Elektronische Lösungen haben erhebliche Einrichtungs- und Betriebskosten für sehr kleine und mittlere Unternehmen, und dennoch müssen diese Unternehmen die Einhaltung der Eigentumsbestimmungen und des Standorts digitaler Assets beachten.

SOLO Pro Bar

solo-pro-bar.jpg

SOLO Pro Bars reagiert auf zwei Probleme: Das erste ist die Langlebigkeit, das zweite die Eleganz. Die Langlebigkeit ist ein Problem für bestimmte Anwendungsfälle wie die Übertragung, da die Dauer mehrere zehn Jahre betragen kann und in diesem Fall keine digitale Lösung geeignet ist. Eleganz wurde im Blockchain-Bereich bisher nicht diskutiert, da die Spieler elektronische Lösungen verwenden und elektronisches Zubehör von Natur aus nicht elegant ist.